Damentoilette Sklave

Veröffentlicht

Reviewed by:
Rating:
5
On 29.01.2020
Last modified:29.01.2020

Summary:

Schau dir die neuesten Pornofilme von Lexy Roxx an und geniee. Nicht das amateur bei auch tags ffm und ladies das.

Damentoilette Sklave

Menschliche Toilette und reichlich Kacke und Pisse schlucken. Natursekt und Kaviar Filme mit schluckwilligen Schlampen und devoten Sklaven. Gibt es auch Ladys im Raum Kassel/ Fulda die einem Sklaven das Maul abfüllen würden?? Bin mobil und zeitlich flexibel. Daumen hoch 1 Daumen runter 0. Der Sklave liegt unter dem Toilettenstuhl der Herrin, öffnet erwartungsvoll seinen Mund während die Herrin ihren Kaviar aus ihrem Po presst. Der Kaviar landet.

Klo Sklave Toilette - Sex Kontaktanzeigen, Erotikanzeigen für Dates, Sexkontakte

Ein devotes veranlagtes Sklavenschwein sucht eine dominante KV-Herrin in Hamburg, die mich regelmäßig mit Kaviar füttert und als Damentoilette benutzt. Klo Sklave Toilette Kleinanzeigen aus Sex Kontaktanzeigen, Erotikanzeigen für Dates, Sexkontakte über kostenlose Kleinanzeigen bei longlivepuppies.com Suchen Sie. Porno Kategorie bbw toilette sklave scat Video. BBW Anal Sklave Creampie. Toilettensklave trinkt Master ' s piss. BratPrincess Christina WC slave verehrt.

Damentoilette Sklave Dem Mann zeigen wo es langgeht Video

Toilette Bizarre - eine erotische Hypnose von Mistress Voice

Freundin Wer kann mich gebrauchen? Fremd Stiefmutter
Damentoilette Sklave

Im Jahr 2011 erschien mit Schwanger Sextreffen ersten Schwanger Sextreffen der Trilogie Shades Erotikfilme Paare Grey der britischen Autorin E. - Todays Free Videos for menschliche toilette

Sowas schreckt viele frauen ab mich regt es auch auf das tiny cam porn einfach versagen. Gibt es auch Ladys im Raum Kassel/ Fulda die einem Sklaven das Maul abfüllen würden?? Bin mobil und zeitlich flexibel. Daumen hoch 1 Daumen runter 0. Sklave Als Toilette - Videos. Und auch: Toiletten, Fuss Sklave, Toilettensklave, Sklave Anal, Toilette Schwul. Menschliche Toilette und reichlich Kacke und Pisse schlucken. Natursekt und Kaviar Filme mit schluckwilligen Schlampen und devoten Sklaven. Toilette Sklave und brutalen analen Adrians Aufschrei Maja ist eine lecker gepressten Esel ihr. gotporn. Slave Schwester ist die Reinigung Badezimmer. Die Rohrstöcke bildeten den Abschluss des Geburtstagsgeschenkes. So ähnlich musste sich ein Fakir auf einem Nagelbrett fühlen. Sie erwiderte den Zungenkuss ebenso intensiv und schmeckte dabei ihren eigenen "Kaviar", von dem ich noch ein wenig auf Geile Tochter Ficken Zunge hatte.
Damentoilette Sklave Meine Beichte ist, dass ich ein Adult Baby (erwachsenes Baby) bin. Das heißt, dass ich mich wie ein Baby benehme, Strampler und Schnuller trage, in die Windel mache, aus dem Fläschchen trinke und Babybrei esse. Na, danke. Ich war echt bedient. Dass ein Sklave zur Befriedigung seiner Herrin da war, konnte ich ja noch irgendwie einsehen und mich auch einfühlen, aber wenn dieser Sklave etwas gut gemacht hatte, gebührte ihm doch wenigstens etwas Lob und Anerkennung und nicht dem Gummischlauch, den man ihm übergezogen hatte. Ein Rachefunke glomm in mir auf. passiert, geht sie mal schnell auf die Damentoilette, läßt die Frucht vom Leibe schießen und erwischt anschließend noch das Flugzeug nach New York. Sie müßte das sogar noch besser können als die Großmütter, schließlich hat sie studiert. Daher sitzt der Sklave bei mir in Einzelhaft. Die Gitterstabe eignen sich hervorragend fur die Anwendung der Fickmaschine und als Damentoilette. Schnell ist der Reissverschluss vom Latex Catsuite offen und es regnet gottlichen Sekt. Toilettensklave Damenklo Damentoilette Klo Sklave Описание: Toilettensklave knie nieder und diene deiner Herrin als Damenklo deine Zukunft als Klo Sklave bewerbe dich als lebende toilette Ключови думи: toilettensklave, damenklo, damentoilette, klo sklave, anpissen. Toilettensklave Damenklo Damentoilette Klo Sklave Описание: Toilettensklave knie nieder und diene deiner Herrin als Damenklo deine Zukunft als Klo Sklave bewerbe dich als lebende toilette Ключови думи: toilettensklave, damenklo, damentoilette, klo sklave, anpissen. NS und KV Sklave der Ehefrau! Er kam spät von der Arbeit in der Fabrik nach Hause. Er war fix und fertig, hatte Hunger und Durst. Kein Gedanke an seine wunderhübsche Frau überkam ihn, welche zu Hause wahrscheinlich schon auf ihn wartete. Er. Lebende Damentoilette Hallo Bin male sklave 37 jahre alt und ich suche dominante frauen für strapon, cbt, pissing, fesseln. Bin aus Villach un auch mobil. weitere infos PN.

Lady Delunatic und Lady Bianca Neve besuchen heute einen Juli 18, 0. Juli 12, 0. Im 9 Monat Schwanger — NS Spielchen Hochschwangeres Luder verwöhnt ihren Babybauch mit frischer Pisse.

Kaviarabfüllung bis der Sklave kotzt! Kaviar-Abfüllung bis der Sklave kotzt Das war wohl zuviel September 30, 0.

Neuigkeiten Herrin Isabella füttert Sklaven mit Köstlichkeiten Amateur Herrin Isabella hat einen neuen, geilen Clip produziert. Juli 8, 0.

Juli 7, 0. Dezember 22, 0. Dezember 14, 0. Scat Community Der Fetish Literatur Kurzgeschichten. Scat Community Der Fetish Literatur Kurzgeschichten Seitenleiste auf- und zuklappen Themen-Statistik Rechte Seitenleiste einblenden Rechte Seitenleiste ausblenden Hauptmenü aufklappen Hauptmenü einklappen.

Home Forum Kalender Termine Karte. Mein Leben als Toilette Du wirst von jetzt an nur noch eine Damentoilette sein. Über Wochen erzog sie mich zu einem funktionierenden Frauenklo und nun war es soweit.

Und schon näherten sich die Schritte und Kichern der Damen. Die Tür ging auf und die göttlichen Damen kamen rein und prusteten los. Ja Herrin.

Unentwegt schiss sie dabei in mein Klomaul und war dabei richtig belustigt durch meine Stellung. Die Herrin schaute auf mich runter und lachte aus vollem Hals über mich.

Dann traten die Damen an die Toilette heran und schauten lächelnd auf mich herab. Regeln für lebende Damentoiletten 1. Die Toilette hat immer die Augen offen und sieht die Dame an die sie benutzen will.

Wenn die Dame den Klodeckel öffnet hat die Toilette ihr Abflussmaul weit aufzumachen. Die Toilette hat Ausnahmslos alles zu schlucken was ihr die Dame gibt.

Die Toilette hat sich nach der Benutzung bei der Dame zu bedanken. Als ich das hörte war klar das ich nie mehr als Mensch angesehen werden würde.

Ein super Job für dich was? Was ich dann zu sehen bekam, steigerte meine Geilheit jedoch noch mehr, der Puls der Erregung pochte bis in mein Gehirn hinauf und auf der Schwanzspitze sonderte sich der berühmte Tropfen der Lust ab.

Lady Helen legte sich neben mich aufs Bett, mit ihren breitgespreizten Schenkeln meinem Gesicht zugewandt. Mit einem Ruck öffnete sie die Druckknöpfe zwischen ihrem Schritt, so dass ich einen tiefen Einblick in ihre totalrasierte Möse erhielt.

Allerdings währte dieser aufregende Moment nur einige Sekunden, denn durch einen tiefen und vielsagenden Blickkontakt zu Ann veranlasste sie diese, die lesbischen Aktivitäten fortzusetzen.

Lady Helen forderte mich auf, genau zuzusehen, weil - wie sie formulierte - ein zwischen Frauen ausgeführter cunnilingus in der Technik und Zärtlichkeit unübertrefflich sei.

Um meiner Herrin ein guter Lecksklave zu sein, müsse ich deshalb mit den Augen stehlen. Ich würde dann gleich Gelegenheit erhalten, meine Fähigkeiten beim Möselecken unter Beweis zu stellen.

Ann leckte währenddessen Lady Helens aufreizende Nacktfotze mit Hochgenuss und tremolierender Zunge, die - wie ich sehen konnte - immer wieder tief in die Spalte von Lady Helen eindrang.

Lady Helen genoss das Lecken von Ann sichtlich und bewegte sich immer wilder. Gleichzeitig behielt sie jedoch die totale Kontrolle über mich. Mein Versuch, meinen Schwanz zu reiben, um heimlich abzuspritzen, unterband sie energisch, indem sie sich zu mir drehte und Schwanz nebst Eiern mit einem Lederriemen so kräftig abband, dass mir jegliche Lust verging.

Zugleich flüsterte sie Ann zu, dass jetzt der Moment gekommen sei, meine Geilheit noch zu steigern und dabei zugleich die notwendige totale Fixierung auf meine Eheherrin zu vollziehen.

Das beste Mittel hierzu sei es, dass Ann mir ihre mit Mösensaft benetzten Finger sowohl zum Riechen in meine Nasenlöcher halten wie zum Schmecken und Ablecken in meinen Mund stecken würde.

Gesagt, getan. Ann benetzte zwei Finger mit ihrem Mösensaft und hielt sie mir zunächst in meine Nasenlöcher.

Der Duft war für mich so betörend, dass ich fast ohnmächtig vor Geilheit wurde. Lady Ann zog zugleich das um meinen Schwanz gebundene Lederriemchen noch fester, damit ich nicht auf die Idee kam, abzuspritzen.

Dann toppte Lady Helen die "two-women-show" noch.. Sie fickte Anns Möse ihrerseits mit zwei Fingern und gab sie mir zum Ablecken.

Es schmeckte "superweiblich" und gab mir einen weiteren Kick. Im gleichen Moment bemerkte ich, wie Lady Helen Ann zärtlich am Ohr küsste und mit ihrer Zunge in ihre Ohrmuschel fuhr.

Fast unbemerkt flüsterte sie dabei zugleich Ann etwas in das Ohr. Ich konnte ihre geflüsterte Empfehlung nicht verstehen, sollte aber sogleich spüren, welchen weiteren Tipp sie Ann gegeben hatte: Ann griff mit ihrer rechten Hand hinter sich und führte ihren Zeigefinger tief in ihren Anus ein.

Diese Aktion gab mir einen letzten Kick, der mich fast an den Rand des Wahnsinns brachte. Mein Schwanz pulsierte wie wild und es flossen mehrere "Tropfen der Freude" aus, die mich einem Orgasmus nahe brachten.

Inzwischen hatte ich kapiert, worum es Lady Helen mit ihren Empfehlungen ging: Nach dem Prinzip, alle meine Sinne anzusprechen, sollte Ann mit ihrem Mösen- und Kaviarduft bei mir unverwechselbare Duftmarken setzen, um mich auf diese Weise süchtig zu machen bzw.

Ich kann aus der weiteren Entwicklung meiner Beziehung zu Ann bestätigen, dass dieser Trick einer erfahrenen Domina geradezu genial war. Ich wurde völlig gefügig und weich wie Wachs gegenüber allen denkbaren sexuellen Gelüsten meiner Eheherrin.

Um mich an meine Sklavenpflichten zu erinnern, bedurfte es nur nun noch in Ausnahmefällen des Gebrauchs von Fesseln, Knebeln oder Peitschen..

Zur"Erinnerung" an meine Pflichten genügte es vielmehr, dass Ann mir kurz "zu riechen und zu schmecken gab". Statt Zwang und Gewalt war es die völlige Überwältigung meiner Sinne, die mich total gefügig machte.

Lady Helen hatte ihr Ziel erreicht: Von nun an war ich der Leck- und Toilettensklave meiner Eheherrin Ann. Zum Ende ihrer "Unterrichtsstunde" forderte Lady Helen Ann dazu auf, zum facesitting überzugehen.

Sie empfahl deshalb dringend , mich so häufig wie möglich in der facesitting-Position zu "beherrschen", und zwar mindestens einmal täglich für jeweils längere Zeit, nach Möglichkeit aber noch öfter.

Das ist nun die erste Stufe unseres Dehnungsprogramms und du wirst diesen Dildo solange tragen bis wir Ihn dir ohne Mühe einführen können.

Dazwischen werden wir dir natürlich immer mal dicker Dildos einführen damit du auch im Training bleibst. Ich konnte nicht glauben was ich da hörte, jedoch bevor ich mir wirklich Gedanken machen konnte, begannen sie mir den Dildo einzuführen.

Eine der Sklavinnen hielt mir ein Fläschchen vor die Nase und ich spürte den abscheulichen Geruch von Poppers. Mein Verstand wurde dumpf, die Droge wirkte, mein Schliessmuskel entspannte sich und mit einem Ruck war der Dildo drinnen.

Doch diesen Sadistinnen war es völlig gleichgültig wie laut ich auch in meinen Knebel schrie. Die Gurte wurden festgezurrt und nun war der Dildo unverrückbar in mir fixiert.

Nun wurde ich in einen anderen Raum geführt. Dort sah es aus wie in einem normalen Wohnzimmer mit Couch, Fernseher etc. September in Philadelphia angekommen und am Ich sah die Türme und sah mit absolut ungläubigem Staunen wie die Flugzeuge hineinflogen.

Die Bilder waren für mich ein Schock doch ich konnte mir immer noch nicht denken was das mit mir zu tun hatte.

Mit einen Schlag traf mich die gesamte Tragweite meiner Situation. Ich kann mit dir machen was immer ich will. Dich sogar einfach umbringen, denn du bist ja schon tot.

Wenn ich nicht an der Kette angebunden gewesen wäre ich wäre einfach zusammen gebrochen. Ich war einer Ohnmacht nahe so tief traf mich der Schock.

Ich war völlig diesen Sadistinnen ausgeliefert und es gab kein zurück mehr und es wird auch niemand nach mir suchen?????

Als du bereits ohnmächtig warst, hat sie dir etwas Blut abgenommen und auch einige kleine Hautfetzen. Damit hat sie deine angebrannte Kleidung präpariert.

Du siehst, es gibt kein zurück mehr und es wir dich auch niemand mehr suchen. Sie schaltete der Fernseher aus, band mich los und zerrte mich zurück in den Folterraum.

Sprachs und begann mich mit der Reitpeitsche systematisch und hart zu bearbeiten. Sie peitsche mich mit einer unbarmherzigen Gründlichkeit solange bis mich eine Ohnmacht gnädig umfing.

Als ich erwachte lag ich auf einer Bank, die Herrinnen mit Riechsalz über mir. Mein Körper war ein einziger Schrein des Schmerzes. Sie behandelten meinen schmerzenden Körper mit Salbe und eine kleine Linderung trat ein.

Legt Ihm einen Katheder, stopft Ihm die Ohren mir Wachs und verbindet seine Augen damit er blind und taub ist.

In den Mund steckt ihm den Trichter und Ihr könnt ihn dann nach eurem belieben als Toilette benutzen. Am Morgen wird er herausgenommen.

Das Korsett wird abgemacht aber der Dildo nur kurz herausgenommen damit er sich entleeren kann. Dann wird er kalt abgespritzt, gereinigt mit einem Einlauf und wieder verstöpselt.

Dann bleibt er für den Rest des Tages wieder im Gummisack —damit er endlich abnimmt- Abends nehmt ihn heraus, füttert ihn mit Haferflocken und Vitaminen und gebt ihm zu trinken.

Dann kommt er wieder in die Strafkleidung und wird uns am Abend bedienen. Damit es Ihm nicht zu langweilig wird werde ich ihm persönlich Nadeln durch die Brustwarzen stechen und daran Gewichte mit einem Glöckchen hängen.

Danach werdet ihr Ihn wieder wegstecken in den Gummisack und dort wird er dann erst einmal für die nächsten 2 Wochen bleiben, nur dann herauskommen, wenn er täglich gewaschen und gereinigt wird und für sein tägliches Fitnesstraining an der Laufkette, damit es Ihm dabei nicht zu gemütlich wird wird er während des Lauftrainings immer Klammern mit Gewichten an den Brustwarzen haben.

Dancah wird er wieder blind und taub mit dem Dildo und dem Katherder im Gummisack eingeschlossen. Während der ganzen Zeit wird kein Wort mit ihm geredet und für jeden Laut den er von sich gibt, bekommt er sofort 10 Hiebe mit der Peitsche oder 20 Ohrfeigen mit der Hand.

Sprach es und ging hinaus, mich in den Händen Ihrer Sklavinnen und meiner Herrinnen zurücklassend Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor.

Dein kostenloses Blog bei myblog. Datenschutzerklärung Werbung. SM Geschichten Fantasien und Geschichten rund um BDSM.

Menu Startseite Über Archiv Gästebuch Kontakt Abonnieren. Ewige Versklavung Achtung! Links Mein Profil in der SZ Janus im SM Chat Janus in der SZ.

Meta RSS-Feed. Der Sklave tut genau das was sie ihm aufgetragen hat. Nicht mehr und nicht weniger. Ob er nun ans Kreuz gefesselt ist, ausgepeitscht wird oder eine andere Aufgabe zu erfüllen hat.

Ein Sklave hat zu agieren und niemals zu denken. Nur sie allein hat eine Vorstellung davon, was mit ihm zu geschehen hat.

Ein Fehler ist es, wenn der Sklave weniger oder aber auch mehr tut als das was sie ihm aufgetragen hat. Davon lässt sie sich nicht beeindrucken.

Wenn sie ihm etwas befiehlt und sagt wie er es zu tun hat, geschieht das auf einem Grund. Und den Grund braucht er nicht zu wissen.

Wenn ein Sklave anfängt persönliche Gedanken zu hegen ist es für sie sehr hilfreich wenn er sich bestimmte Schlüsselsätze, die sie ihm eingegeben hat, immer und immer wieder durch den Kopf gehen lässt.

Wie zum Beispiel: Es ist meine Aufgabe zu dienen und meiner Herrin zu gefallen. Oder: Ich unterwerfe mich ohne zu fragen. Oder: Ich handel ohne zu denken.

Je mehr ein Sklave das tut was sie von ihm erwartet, um so mehr gefällt er ihr. Details sind sehr wichtig. Also sollte er auf Kleinigkeiten achten.

Eine Domina erwartet, dass der Sklave die Prinzipien weiblicher Dominanz in allen Bereichen seines täglichen Lebens erkennt und praktiziert.

Sie erwartet ferner, dass er die Lehre von der weiblichen Vorherrschaft überall hin mitnimmt. Er muss sich immer im klaren darüber sein, dass das fundamentale Prinzip weiblicher Dominanz darin begründet liegt, dass Männer minderwertiger sind als Frauen.

Und das die einzige Berechtigung zur Existenz der Männer darin besteht, Frauen zu dienen und ihnen zu gefallen. Jede Handlung die ein Sklave vollbringt ist nur eine Vergünstigung und dient dem Zweck ihr zu gefallen.

Ein echter Sklave folgt den Worten und der Lehre seiner Herrin. Je mehr er sich bemüht ihre Auflagen zu erfüllen, um so ein besserer Sklave wird er sein.

Er wird lernen sie zu verehren. Mit seinem Körper, seinem Verstand und seiner Seele. Die Überlegenheit einer Domina ist vollkommen. Echte Sklaven lassen sich nicht von anderen Frauen oder deren Dominanz verführen.

Sie wissen, dass ihre Herrin die einzige perfekte Frau und alleinige Gebieterin über ihre unwürdige Existenz ist. Sie vergeuden keine kostbare Zeit damit herumzuraten was sie zu tun haben.

Ihre Aufgabe ist klar: Allein ihrer Herrin zu dienen. Dankbarkeit der Herrin gegenüber kann viele Formen annehmen.

Als dies Panikwelle langsam abflaute sah ich schon wieder Herrin Patricia in meinem Blickfeld und sie hatte noch immer die Spritze in Ihren Hand. Was wird Neu? Die jetzige Perücke ist zwar etwas zu hell, aber mit meinen schönen hellen Augen ist es nur notwendig ein wenig die Augenbrauen Tumblr Teen Blowjob dunkeln. Sissy Rosamonde im Sonntagskleid. Es ist jetzt Uhr. Zum ersten Mal erlebte ich damals etwas, was ich in meinem späteren Sklavendasein als höchste Wonne empfandnämlich den von meiner Frau ausgeübten unausweichlichen Zwang, sie so lange und intensiv an Möse und in ihrem Arsch Damentoilette Sklave lecken, wie sie dies wünschte. Ich hab ne fette Ladung für dich du Klo HA HA HA! Navigation Home Forum Kalender Termine Karte Suche Optionen placeholder Aktueller Ort Scat Community Der Fetish Literatur Kurzgeschichten. Wenn ich die Reitställe so in meiner Gegend sehe, so könnten eine ganze Menge. Kraaf Profil Beiträge anzeigen Gästebuch. Posted Juli 18, 0. Deine Kontaktanfrage habe ich angenommen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Damentoilette Sklave

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.